Wettenheld

Wie finde ich den besten Buchmacher für Sportwetten?

In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Buchmachern, das fällt es teilweise schwer noch den Überblick zu behalten. In diesem Kapitel erklären wir, wie man den besten Buchmacher findet.

Wettlizenz

Sportwetten sind in Deutschland über den Glücksspielstaatsvertrag geregelt. Die aktuell gültige Fassung ist aus dem Jahr 2021. Durch diesen Glücksspielstaatsvertrag sind Sportwetten - auch Online - in Deutschland legal. Allerdings muß der Buchmacher dazu eine deutsche Wettlizenz besitzen und bestimmte Bedingungen zum Spielerschutz erfüllen, z.B. ein monatliches Einzahlungslimit von 1000 Euro.

Neben den Buchmachern mit einer deutschen Lizenz, gibt es verschiedenen Anbieter, die keine deutsche Lizenz sondern eine ausländische Wettlizenz. Teilweise können aber bei diesen Buchmachern aber trotzdem online Wetten platziert werden. Rechtlich bewegt sich das allerdings im Graubereich.

Wir empfehlen deshalb nur Buchmacher mit einer deutschen Wettlizenz. Die aktuelle Übersicht der Buchmacher mit deutscher Wettlizenz von von der zuständigen gemeinsamen Glückspielbehörde der Länder unter Whitelist heruntergeladen werden.

Merke: In Deutschland nur Buchmacher mit einer deutschen Lizenz nutzen

Quoten

Das wichtigste Entscheidungskriterium für die Auswahl eines Buchmachern sind die Quoten. Hohe Quoten bedeuten für den Sportwetter höhere Gewinne. Im Wettenheld Quotervergleich kann man schnell und einfach den Buchmacher mit den besten Quoten herausfinden. Wichtig ist beim Vergleich der Quoten noch, ob die Wettsteuer noch von den Gewinnen abgezogen wird oder vom Buchmacher direkt abgeführt wird, siehe dazu nächsten Abschnitt Wettsteuer.

Quotenvergleich - wer hat die besten Quoten?

Bei Wettenheld anlysieren wir die wichtigsten deutschen Buchmacher. Hier siehst du, bei wem am meisten zu gewinnen war. Die Tabelle analysiert die Quoten der Bundesligaspiele der letzten 5 Spieltage (Insgesamt 52 Spiele). Wieviel Gewinne gab es beim jeweiligen Buchmacher, wenn man jedes Spiel richtig getippt hätte? Die Liste zeigt die Gewinne nach Abzug der Wettsteuer, bei Einsatz von 1€ pro Tipp.

Wettanbieter Ertrag in € Ertrag in %
Winamax 88.65 € 100.0 %
Bet3000 88.24 € 99.5 %
Tipico 85.54 € 96.5 %
Betano 79.82 € 90.0 %
Happybet 79.13 € 89.3 %
Sportwetten 78.80 € 88.9 %
AdminralBet 78.70 € 88.8 %
Bwin 77.33 € 87.2 %
Sportingbet 77.28 € 87.2 %
betway 77.15 € 87.0 %
Interwetten 76.96 € 86.8 %
Bet365 76.87 € 86.7 %
BetAtHome 76.23 € 86.0 %
888Sport 74.70 € 84.3 %

Es gibt also erhebliche Unterschiede bei den Quoten der einzelnen Buchmacher, der Unterschied zwischen der besten und der schlechtesten Quote liegt bei über 10%!

Merke: Hohe Quoten sind das wichtigste Entscheidungskriterium für die Buchmacherauswahl

Wettsteuer

In Deutschland muß von den Gewinnen 5,3% Wettsteuer abgeführt werden. Allerdings gibt es Buchmacher, bei denen die Wettsteuer nicht vom Kunden abgeführt werden muss. Dadurch kann eine niedrigere Quote bei einem Buchmacher ohne Abzug von Wettsteuer besser sein als eine höhere Quote nach Abzug von Wettsteuer, die tatsächliche Auszahlungsquote ist in dem Fall besser. Im Wettenheld Quotenvergleich wird immer die tatsächliche Auszahlungsquote berücksichtigt. So sieht man schnell und einfach, was die tatsächlich beste Quote ist.

Merke: Wettsteuer immer beim Quotenvergleich berücksichtigen

Promotionen

Die meisten Buchmacher bieten verschiedene Promotionen an. Die häufigste Promotion ist der Willkommensbonus. Der Willkommensbonus kann allerdings nur einmal beim der Eröffnung eines Kontos beim Wettanbieter genutzt werden. Daneben gibt es noch weitere Promotionen, die für alle Kunden (nicht nur für Neukunden) genutzt werden können.

Für die Auswahl des Buchmachers lohnt sich ein genauer Vergleich der einzelnen Promotionen, durch regelmäßige Promotionen können die Gewinne deutlich verbessert werden.

Merke: Beim Auswahl des Buchmachers die Promotionen berücksichtigen

Zahlungsmethoden

Um Wetten zu können muß zunächst einmal was auf das Wettkonto eingezahlt werden. Wichtig ist noch zu wissen, daß Auszahlungen nur mit der Zahlungsmethode möglich ist, mit der die Einzahlung gemacht wurde. Dies kann teilweise problematisch werden, wenn z.B. eine Kreditkarte abgelaufen ist. Es ist also wichtig, von Anfang an die richtige Zahlungsmethode zu wählen.

Die angebotenen Zahlungsmethoden unterscheiden sich bei den einzelnen Buchmachern. Wichtig ist, daß man eine Zahlungsmethode auswählt, die sich bis zur Auszahlung nicht ändert.

Merke: Der Buchmacher sollte die präferierte Zahlungsart unterstützen, über die der Sportwetter bis zur Auszahlung verfügen kann

Kundenservice

Es kommt beim Wetten öfters Mal zu Unklarheiten, z.B. zu den genauen Bonusbedingungen, Vorraussetzungen für den Erhalt einer Gratiswette oder zur Auszahlung von Wettguthaben. Die Buchmacher bieten unterschiedliche Kontaktmöglichkeiten an. Kontakt per E-Mail wird fast immer angeboten, aber nicht alle Buchmacher bieten einen Support-Chat an. In der Regel lassen sich Fragen per Chat schneller klären als per E-Mail.

Merke: Kontaktmöglichkeiten bei der Auswahl des Buchmachers berücksichtigen.

Grundlagen
Strategien
Buchmacher